12 Lesezeichen - Sortieren nach: Datum ↓ / Titel /

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: tagged with "krieg"

  1. Nach den Anschlägen von Brüssel nahmen einige Politiker das Wort "Krieg" in den Mund, den man nun führen müsse gegen den sogenannten Islamischen Staat. "Eine katastrophale Reaktion", nennt das der Philosoph Martin Booms.
    http://dradiowissen.de/beitrag/hoersaal-gibt-es-den-gerechten-krieg
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (15.05.2016)
  2. Der Kanadier Steven Pinker, Evolutionspsychologe an der Universität Harvard, gilt als einer der einflussreichsten Denker der Welt. Aber ausgerechnet seine grösste These können die wenigsten glauben: Die Menschen werden immer friedlicher.
    https://www.amnesty.ch/de/ueber-amnes...-4/friedensprophet-mit-taschenrechner
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (14.12.2015)
  3. Nahezu weltweit wird an "smarten" Kampfdrohnen getüftelt, die selbstständig ihr Ziel finden und vernichten sollen. An der Spitze dieses Wettrüstens stehen die USA. Die Bundesregierung beteuert hingegen stets, sie werde niemals eine Tötungsentscheidung irgendwelchen Automaten übertragen. Doch geforscht wird auch in Deutschland.
    http://www.deutschlandfunk.de/militae...eg.724.de.html?dram:article_id=308528
    Schlagwörter: von kaffeeringe (17.01.2015)
  4. Sie klären lautlos auf und töten bei Bedarf: Unbemannte militärische Flugzeuge sollen Soldaten schützen und zivile Opfer vermeiden. Vom sauberen Krieg sprechen Militärs, von Mordmaschinen die Gegner. Kampfdrohnen sind ein Milliardenmarkt - auch Deutschland interessiert sich für die Technologie.
    http://www.deutschlandfunk.de/militae...eg.724.de.html?dram:article_id=308106
    Schlagwörter: von kaffeeringe (17.01.2015)
  5. Im Fußball gibt es einen höchst eigenwilligen Jargon, der viele militaristische Phrasen verwendet. Von der Belagerung des gegnerischen Strafraums, überfallartigen Angriffen oder dem ,Bomber der Nation' ist oft genug die Rede. Der Sprachwissenschaftler Dr. Uwe Wiemann lauscht.
    http://www.fussball-kultur.org/thema-...-fussball-sprache-und-pazifismus.html
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (18.06.2012)
  6. Schon neun Monate Bundeswehr schaden der Charakterentwicklung, sagen Forscher
    http://www.zeit.de/2012/23/C-Wehrdienst
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (16.06.2012)
  7. Der Iran, erklärter Todfeind Israels, baut wohl weiter an der Bombe. Und Israel rüstet zum Angriff auf die Mullahs. Von Krieg reden heißt ihn wahrscheinlicher machen.
    http://www.br.de/radio/bayern2/sendun...politik/krieg-frieden-politik100.html
    Schlagwörter: , , , , , , von kaffeeringe (07.04.2012)
  8. War Made Easy reaches into the Orwellian memory hole to expose a 50-year pattern of government deception and media spin that has dragged the United States into one war after another from Vietnam to Iraq. Narrated by actor and activist Sean Penn, the film exhumes remarkable archival footage of official distortion and exaggeration from LBJ to George W. Bush, revealing in stunning detail how the American news media have uncritically disseminated the pro-war messages of successive presidential administrations.

    War Made Easy gives special attention to parallels between the Vietnam war and the war in Iraq. Guided by media critic Norman Solomon's meticulous research and tough-minded analysis, the film presents disturbing examples of propaganda and media complicity from the present alongside rare footage of political leaders and leading journalists from the past, including Lyndon Johnson, Richard Nixon, Defense Secretary Robert McNamara, dissident Senator Wayne Morse, and news correspondents Walter Cronkite and Morley Safer.
    https://www.youtube.com/watch?v=Qr8DIF6sKOw
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (25.12.2011)
  9. Mit den Anschlägen von New York begann der Kolonialismus des 21. Jahrhunderts, erklärt der britische Intellektuelle Tariq Ali in einem Debattenbeitrag für SPIEGEL ONLINE. Ob Afghanistan-Krieg oder Libyen-Einsatz - die vorgeblich humanitären Interventionen sollen nur die Dominanz der USA und ihrer Verbündeten sichern.
    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,784452,00.html
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (07.09.2011)
  10. An diesen zentralen Begriff der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik in den Zeiten von Brandt, Schmidt und wohl auch Kohl sollte man sich gelegentlich erinnern, um zu begreifen, welchen Irrweg unsere Regierungen inzwischen gehen. Beispielhaft wird das sichtbar an den Militäreinsätzen und zum Beispiel an einem Artikel bei Spiegel Online, wo den Autor vor allem die Sorge umtreibt, die NATO könnte nicht mehr in der Lage sein, lange genug Gewalt anzuwenden.
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=9807
    Schlagwörter: , , , , von kaffeeringe (17.06.2011)
  11. Abgesehen von der Tatsache, dass im Zeitalter von Massenvernichtungswaffen nicht nur Pazifisten die Gültigkeit der Lehre (vom Gerechten Krieg) in Frage gestellt sehen, hat diese Lehre in der Geschichte nachweislich kaum je zu dem gedient, wozu sie entwickelt worden ist, nämlich zur Vermeidung von Krieg. Stets wurde sie als moralische Legitimation verwendet, um Militäraktionen den Anstrich des selbstlosen Zuhilfeeilens zu geben. Das funktioniert auch heute, selbst in aufgeklärten demokratischen Gesellschaften.
    http://www.friedenspaedagogik.de/them...stimmen_zur_lehre_vom_gerechten_krieg
    Schlagwörter: , , , , , von kaffeeringe (18.03.2011)
  12. Gerechter Krieg (lat. bellum iustum), eine auf römische Wurzel (Cicero) zurückgehende, von Augustinus und Thomas von Aquin wirkungsmächtig weiterentwickelte und in der spätscholastischen Theologie verfeinerte, in die völkerrechtliche Diskussion ausstrahlende und bis heute maßgebliche ethische Theorie, die Prinzipien für die normative Beurteilung zwischenstaatlicher Gewaltanwendung enthält.
    http://www.friedenspaedagogik.de/them.../ift/themen/kriegsgeschehen_verstehen
    Schlagwörter: , , , , , von kaffeeringe (18.03.2011)

Seitenanfang

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: tagged with "krieg"

Impressum - Angetrieben von SemanticScuttle