Lesezeichen auf dieser Seite werden von einem Administrator gepflegt.

8 Lesezeichen - Sortieren nach: Datum ↓ / Titel / - Lesezeichen anderer Benutzer mit diesem Schlagwort

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: Tags: wirtschaft + google

  1. Zum ersten Mal bekennt hier ein deutscher Manager die totale Abhängigkeit seines Unternehmens von Google. Was heute die Verlage erleben, ist ein Vorbote: Bald gehören wir alle Google. Ein Offener Brief an Eric Schmidt.
    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton...ml?printPagedArticle=true#pageIndex_2
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (16.04.2014)
  2. Google, Facebook, Amazon - es ist Zeit, über die Monopole im Internet nachzudenken. Ein Kommentar hat einige Reaktionen ausgelöst. Hier diskutieren wir weiter.
    http://blogs.faz.net/fazit/2013/03/02...ie-netz-monopole-einige-gedanken-1053
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (05.03.2013)
  3. Kein Unternehmen wird in den nächsten Jahren das Leben von Menschen so sehr prägen wie Google. Das schafft Probleme für Konsumenten, Behörden – und für Google selbst. Der Netzgigant ist schlicht zu gut für diese Welt.
    http://netzwertig.com/2013/02/25/uebe...lem-google-ist-zu-gut-fuer-diese-welt
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (26.02.2013)
  4. What are our descendants going to think of us when they have to pry chunks of Droid RAZRs out of coral reefs and dig up old Windows Phones? What the hell are they going to do with >800,000,000 smartphones? (source) They’ll talk about how little foresight we had, and how poorly our toys were designed. None of this is new information to anyone, but designers need to think about these things every day. It’s just as important as visual design and usability design. It’s harder and more expensive to think about all the time, but it’s integral to creating holistic design.
    http://www.wellsriley.com/blog/2012/s...ts-that-are-only-beautifully-designed
    Schlagwörter: , , , , , von kaffeeringe (28.06.2012)
  5. Google once considered issuing its own currency, to be called Google Bucks, company Chairman Eric Schmidt said on stage in Barcelona at the Mobile World Congress Tuesday.
    http://www.itworld.com/networking/254...ogle-once-considered-issuing-currency
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (02.03.2012)
  6. Man kann doch nicht das Googeln verbieten - so wehren reaktionäre Netzbewahrer Ideen für eine Regulierung des Quasi-Monopols ab. Doch es geht um mehr als die Web-Suche: Wollen wir, dass ein Unternehmen Zugang, Inhalte und Infrastruktur im Web anbietet - und die Nutzung analysiert?
    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,775833,00.html
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (23.07.2011)
  7. Die Kartellbehörden scheinen es ernst zu meinen: Sie ermitteln jetzt, ob Google in den USA seine Marktmacht missbraucht hat. Eine Vorladung wird vorbereitet.
    http://mobil.zeit.de/wirtschaft/unter.../Google-Ermittlungen-Kartellbehoerden
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (01.07.2011)
  8. Nach Ansicht von Microsoft verstößt Google gegen das Wettbewerbsrecht und missbraucht in Europa seine ausnehmende Stellung im Netz.
    http://wissen.dradio.de/microsoft-kar...oogle.36.de.html?dram:article_id=9346
    Schlagwörter: , , , , von kaffeeringe (01.04.2011)

Seitenanfang

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: Tags: wirtschaft + google

Impressum - Angetrieben von SemanticScuttle