Lesezeichen auf dieser Seite werden von einem Administrator gepflegt.

8 Lesezeichen - Sortieren nach: Datum ↓ / Titel / - Lesezeichen anderer Benutzer mit diesem Schlagwort

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: Tags: gesellschaft + socialmedia

  1. Vor drei Jahren begann ich die Entwicklungen in dieser Manosphere zu verfolgen: Damit ist ist ein Universum aus Blogs und Foren gemeint, die sich auf Themen wie Männlichkeit und sexuelle Leistungsfähigkeit spezialisiert haben. Als ich über diesen Teil des Internets stolperte, war ich gerade Studentin der Mathematik und stieß drauf, weil die niederländische Feministin Flavia Dzodan einen entsprechenden Link auf Twitter geteilt hatte.
    http://kleinerdrei.org/2016/12/ueber-...adikalisierung-weisser-junger-maenner
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (13.12.2016)
  2. Immer mehr Hetzkommentare im Internet stammen von Maschinen. Mit ihnen werden die sozialen Netzwerke manipuliert – doch das hat auch Folgen für die Offline-Welt.
    http://www.faz.net/aktuell/politik/au...-14245829.html?printPagedArticle=true
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (24.05.2016)
  3. Growing up, my parents painted an intriguing picture of life after sprouting into adulthood. “I was out of the house at 18!”, my father would remind me. Having now grown well past the age that my parents were when they flew from their nests… then owned their first home… then had children… I feel that living in a one-bedroom apartment with questionable asset accumulating potential and no seedlings makes me look soft by comparison.
    https://medium.com/@GOODROOT/social-networks-are-bad-for-you-5a341d0aafa1
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (08.11.2015)
  4. I’ve spent a long time over the years working at media companies and specifically around the software and design that supports commenting and forums. Having watched the Guardian close the “You Tell Us” thread last week, I thought I might jot down some thoughts I have about the experience.
    http://martinbelam.com/2015/i-tell-you
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (04.02.2015)
  5. Fast jeder Mensch führt heutzutage ein virtuelles Leben im Internet. Mit E-Mails, Blog-Einträgen, Filmen, Musik, Fotos, Crowdfunding oder Social Networks - auf unterschiedliche Art hinterlassen wir unsere Spuren im World Wide Web. Immer stärker stellt sich daher die Frage, was nach unserem Ableben mit dem digitalen Erbe geschehen soll. Denn eines ist sicher: Das Internet hat nicht nur das Leben der Menschen, sondern auch den Tod massiv beeinflusst.
    http://www.wiwo.de/technologie/digita...ernet-den-tod-veraendert/7160428.html
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (01.10.2012)
  6. Je mehr Eltern sich auf Facebook tummeln, desto uninteressanter wird das Soziale Netzwerk für Teenager
    http://www.heise.de/tp/artikel/37/37064/1.html
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (12.06.2012)
  7. Viele Nutzer folgen Personen, die sie außerhalb von Twitter gar nicht persönlich kennen. Ausgerechnet in diesen schwachen Verbindungslinien zwischen unbekannten Personen liegt eine Stärke von Twitter, weil auf diesen Wegen neue, innovative Informationen z
    http://webevangelisten.de/die-staerke-schwacher-bindungen
  8. Die Landesmedienanstalt in Hessen, lpr, feierte heute ihren 20. Geburtstag. Peter Kruse hielt die Keynote zum Thema “Netzwerkkultur”.
    http://blog.whatsnext.de/2009/11/wie-...erkkultur-die-gesellschaft-veraendert

Seitenanfang

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: Tags: gesellschaft + socialmedia

Impressum - Angetrieben von SemanticScuttle