Lesezeichen auf dieser Seite werden von einem Administrator gepflegt.

32 Lesezeichen - Sortieren nach: Datum ↓ / Titel / - Lesezeichen anderer Benutzer mit diesem Schlagwort

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 2 Bookmarks: Tags: bildung

  1. Gute Bildung ist kein Teufelswerk, aber man braucht ausreichend Ressourcen, sagt Bildungsforscher Wilfried Bos. Die Größe der Klasse oder die Anzahl der Ausfallstunden sei aber gar nicht entscheidend. Wir sprachen mit dem Professor vom Institut für Bildungsforschung (IfB) an der TU Dortmund über gute Schule und das Projekt Unterrichtsausfall-Check.
    https://www.ikz-online.de/staedte/dor...er-bildungsforschung-id209753713.html
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (28.02.2017)
  2. Pegida, Proteste gegen Geflüchtete, Anschläge: Politische Bildung scheint immer mehr Menschen gar nicht zu erreichen. Wie sollten Bildungsarbeiter/innen darauf reagieren? Funktionieren Texte, Seminare und Veranstaltungen heute noch? Fragen an Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung.
    http://www.boell.de/de/2016/04/19/die...inandersetzung-mit-den-ideologien-der
    Schlagwörter: , , , , von kaffeeringe (19.04.2016)
  3. „Wie wir mit Begeisterung das totalüberwachte Bildungssystem einführten – eine Rückschau auf die Jahre 2015 bis 2025“ war der Titel meines Vortrags auf der re:publica 2015. Der Text aus der Ankündigung steht unten nochmal. Außerdem habe ich einige Rückmeldungen zusammengetragen (und teilweise zurückkommentiert).
    http://linkis.com/www.joeran.de/N5Euu
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (10.05.2015)
  4. Die Entwicklung und die Leistung unserer Kinder wird dokumentiert wie nie zuvor. Von der Krippe bis zum Abitur fallen Daten an, die oft schlecht geschützt, aber heiß begehrt sind. Auch von den Eltern.
    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton...ml?printPagedArticle=true#pageIndex_2
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (10.05.2015)
  5. I waited 14 years to do something that I should have done my first year of teaching: shadow a student for a day. It was so eye-opening that I wish I could go back to every class of students I ever had right now and change a minimum of ten things – the layout, the lesson plan, the checks for understanding. Most of it!
    http://www.washingtonpost.com/blogs/a...hocked-at-what-she-learned/?tid=sm_fb
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (27.10.2014)
  6. Nach den deutschen Soziologen hat jetzt auch der Verband der Historiker Deutschlands seinen Mitgliedern empfohlen, sich nicht am Hochschulfächer-Ranking des CHE aus Gütersloh zu beteiligen.
    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton...-den-unfug-des-rankings-11863221.html
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (23.08.2012)
  7. Eine Studie der TU Dresden sorgt sich um den Bildungsstand der Jugend und will bei der Gelegenheit die Bedeutung des Internets im Nachrichtenbereich relativieren
    http://www.heise.de/tp/artikel/37/37440/1.html
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (19.08.2012)
  8. Es gibt wohl nur wenige politische Aussagen, über die von links bis rechts ein derart weitreichender Konsens zu bestehen scheint wie über die Feststellung, dass mit Bildungspolitik die bessere Sozialpolitik betrieben werde. Diese Auffassung kritisiert im Folgenden Patrick Schreiner.
    http://www.blaetter.de/archiv/jahrgae...uli/gleiche-bildung-ungleiche-chancen
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (13.07.2012)
  9. littleBits consists of tiny circuit-boards with simple, unique functions engineered to snap together with magnets. No soldering, no wiring, no programming, just snap and play. Each bit has a simple, unique function (light, sound, sensors, buttons, thresholds, pulse, motors, etc), and modules snap to make larger circuits. Just as LEGOs™ allow you to create complex structures with very little engineering knowledge, littleBits are small, simple, intuitive, blocks that make creating with sophisticated electronics a matter of snapping small magnets together.
    http://littlebits.cc/about
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (08.07.2012)
  10. Wenn wir die Jüngsten in den schwächsten Stadtvierteln gezielt unterstützen, bekommen jene Kinder eine Chance, die heute kaum eine haben. Es wäre ein Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit.
    http://www.bpb.de/apuz/136761/fuer-eine-kluge-ungleichbehandlung-essay
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (29.05.2012)
  11. Ein wichtiger Schritt in Richtung aktive politische Partizipation ist getan, wenn das Interesse von Jugendlichen geweckt ist. Für europäische Themen zu begeistern, ist dabei nicht immer ganz einfach. Europa und seine Politik spielen in der Lebenswelt junger Menschen eine eher untergeordnete Rolle. Politische Bildungseinrichtungen stehen vor der Herausforderung innovative und attraktive Angebote zu machen. Das Europa-Haus Marienberg setzt bei seiner Bildungsarbeit seit 2010 auf netzbasierte Dienste und digitale Lerninstrumente.
    http://dialog-internet.de/web/de/blog...-mit-digitalen-lerninstrumenten/18204
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (27.05.2012)
  12. Polish Prime Minister Office yesterday accepted „Digital School program” with „Digital Textbooks” component included. With 45 million PLN (approx. 15 million USD) funding it has been the biggest governmental Open Educational Resources initiative in Poland so far. The government has decided to fund creating full set of educational materials for grades 4-6 (9-11 year olds). All those resources will be available under CC BY license, which is fully free license according to the Definition of Free Cultural Works.
    http://nowoczesnapolska.org.pl/2012/0...-are-part-of-digital-school-programme
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (05.04.2012)
  13. Referate werden heute in der Regel nicht mehr geschrieben, sondern gegoogelt. Das wirft Fragen nach dem Stellenwert der aus dem Netz zu erfahrenden Bildung auf. Die wachsende Abhängigkeit des Wissens vom Internet läuft auf ein ungebildetes Spezialistentum hinaus.
    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/essayunddiskurs/1573693
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (09.10.2011)
  14. Politik und Bürger entfremden sich zusehends. Doch statt in politische Bildung zu investieren, kürzen die Ministerien die Förderung und setzen auf kurzfristige Projekte.
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitg...e-bildung-deutschland/komplettansicht
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (01.09.2011)
  15. Keine Hefte, keine Bücher, keine Tafel, keine Kreide - an der privaten Internatsschule Schloss Neubeuern arbeiten Lehrer und Schüler nur noch mit Tablet-PCs. Papier ist überflüssig.
    http://wissen.dradio.de/bildung-die-p...e.html?dram:article_id=10395&sid=
    Schlagwörter: , , , , von kaffeeringe (14.06.2011)
  16. Europas weitaus größte Wirtschaftsmacht, die durchsetzen möchte, dass alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union dem deutschen Beispiel folgen und über Lohnsenkungen und Sozialabbau wieder wettbewerbsfähig werden, verspielt auf einem der wichtigsten Felder, nämlich der Bildung und Qualifizierung der nachrückenden Generation seine Zukunftsfähigkeit. Das belegt nicht nur der neue Bildungsbericht der EU-Kommission, das beweist auch das Scheitern der groß angekündigten „Qualifizierungsinitiative für Deutschland“.
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=9165
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (23.04.2011)
  17. "Wir suchen nur die Besten" - das würden die meisten Personalmanager unterschreiben. Sie sitzen einem Irrtum auf: Buchautor Markus Reiter erklärt, warum im Mittelmaß die wahren Leistungsträger von Unternehmen und Gesellschaft zu finden sind.
    http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/0,1518,748287,00.html
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (13.04.2011)
  18. In der Schule hat man ihr gesagt, es sei wichtig, Zusammenhänge zu verstehen - dann kam unsere Autorin an die Universität.
    http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/516359
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (19.12.2010)
  19. Zum 10-jährigen Jubiläum der Journalistenakademie versammelt der Band, was moderne mehrmediale Medienausbildung heute umfasst: von den Umbrüchen in Journalismus und Medien (Klaus Meier) über den praktischen Journalismus (Cornelia Stadler) und die Veränder
    http://www.journalistenakademie.de/index.php?p=162
    Schlagwörter: , , , , von kaffeeringe (07.06.2010)
  20. In this poignant, funny follow-up to his fabled 2006 talk, Sir Ken Robinson makes the case for a radical shift from standardized schools to personalized learning -- creating conditions where kids' natural talents can flourish.
    http://www.ted.com/talks/sir_ken_robinson_bring_on_the_revolution.html
  21. Einen Computer für jeden Lehrer und jeden Schüler mit Zugang zum Internet. Dazu freie Lizenzen und freie Software - das steht in einer Empfehlung des US-Amerikanischen Bildungsministeriums.
    http://www.readwriteweb.com/archives/...d_open-source_future_for_teachers.php
    Schlagwörter: , , , , , von kaffeeringe (17.03.2010)
  22. Unternehmer Steve Schwartz erklärt die 3 Arten des Wissens und warum wir manchmal für Dinge gelobt werden, die wir nicht wissen.
    http://jangosteve.com/post/380926251/no-one-knows-what-theyre-doing
  23. The average young American now spends practically every waking minute — except for the time in school — using a smart phone, computer, television or other electronic device, according to a new study from the Kaiser Family Foundation.
    http://www.nytimes.com/2010/01/20/education/20wired.html
  24. Scratch is a new programming language that makes it easy to create your own interactive stories, animations, games, music, and art -- and share your creations on the web.
    http://scratch.mit.edu
  25. Das Zivilisationsniveau der meisten deutschen Hochschulen und Schulen liegt weit unter dem Standard. Und es mangelt an Kreativität und Spielräumen.
    http://www.zeit.de/gesellschaft/gener...n/2009-11/bildungsstreik-zivilisation
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (17.11.2009)

Seitenanfang

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 2 Bookmarks: Tags: bildung

Impressum - Angetrieben von SemanticScuttle