Lesezeichen auf dieser Seite werden von einem Administrator gepflegt.

10 Lesezeichen - Sortieren nach: Datum / Titel ↑ / - Lesezeichen anderer Benutzer mit diesem Schlagwort

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: Tags: bge

  1. Kann sich der Mensch besser verwirklichen, wenn ihm der Staat ein bedingungsloses Grundeinkommen bietet? Der Armutsforscher Christoph Butterwegge bezweifelt das. Ein Kommunismus im Kapitalismus sei nicht möglich, sagt der Kandidat der Linkspartei für die Wahl zum Bundespräsidenten.
    http://www.deutschlandradiokultur.de/...t.2162.de.html?dram:article_id=375838
    Schlagwörter: von kaffeeringe (09.01.2017)
  2. Maschinen werden besser als Menschen, in allen Branchen. Eine Revolution bahnt sich an. Doch wir können die Folgen steuern: Manifest für eine Sozialisierung der Automatisierungsdividende.
    http://www.faz.net/aktuell/automatisi...-wird-alles-anders-sein-11754772.html
    Schlagwörter: , , , , von kaffeeringe (19.05.2012)
  3. Es gibt verschiedene Versionen des bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Den neoliberal inspirierten Modellen geht es darum, den Sozialstaat zu schleifen. Bei den Vorschlägen von weiter links steht der Plan im Zentrum, Menschen von Hartz-IV-Repressionen zu befreien. Kann man die verschiedenen Ansätze überhaupt vergleichen?
    https://www.boeckler.de/107575_107598.htm
    Schlagwörter: von kaffeeringe (02.07.2017)
  4. Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist die falsche.
    https://kaffeeundkapital.de/2017/05/1...-gesellschaftliche-bankrotterklaerung
    Schlagwörter: von kaffeeringe (28.05.2017)
  5. Ob links oder rechts, ob Top-Manager oder auf Hartz IV: Alle lieben das Grundeinkommen. Dabei wird es die Ungleichheit weiter zementieren.
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft...kommen-ist-nur-ein-maerchen-1.3315254
    Schlagwörter: von kaffeeringe (01.01.2017)
  6. Drei Grundpositionen stehen beim Thema Grundeinkommen im Wettstreit miteinander: zum einen die neoliberale, die möglichst wenig Eingriffe des Staates in die Einkommensverteilung für richtig hält und das bedingungslose Grundeinkommen ablehnt; zum anderen die der Befürworter von Umverteilung durch den Staat, die das derzeitige Umverteilungssystem in Richtung höherer Gleichverteilung reformieren, aber nicht gänzlich umkrempeln will; und drittens die, die mit der Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens eine Art dritten Weg jenseits von möglichst unangetasteter Primärverteilung und starker Umverteilung beschreiten möchte. Wir stellen dagegen eine neue Position vor, die vor allem bei der Primärverteilung ansetzt.
    http://www.monde-diplomatique.de/pm/2.../11/09.mondeText1.artikel,a0014.idx,6
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (18.11.2012)
  7. Das BGE ist eine kollektive Selbsttäuschung ist, eine Denkverweigerung, eine Bankrotterklärung des breiten wirtschaftspolitischen Diskurses.
    http://notes.computernotizen.de/2017/...edingungslose-grundeinkommen-ein-rant
    Schlagwörter: von kaffeeringe (18.06.2017)
  8. Was Werner mit ganzen Säcken voller Spruchblasen zu verdecken versucht, lässt sich mit ganz wenigen Fakten und Argumenten derart vernichtend widerlegen, dass man sich wirklich fragt, wo der Mann den Mut hernimmt, mit seinem Märchen über die angeblichen Wohltaten des Bedingungslosen Grundeinkommens immer wieder neuen Zuhörern den gleichen Floh ins Ohr zu setzen.
    http://www.egon-w-kreutzer.de/0PaD2011/14.html
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (11.04.2011)
  9. In Zukunft könnte es nicht mehr genug Arbeit im traditionellen Sinne für alle geben. Deshalb wird heiß über ein Grundeinkommen diskutiert - doch es ist keine Zauberformel.
    http://www.sueddeutsche.de/kultur/ges...dingungslose-grundeinkommen-1.3010402
    Schlagwörter: von kaffeeringe (01.01.2017)
  10. Am Montag stellt die CDU-Arbeitsgruppe “Solidarisches Bürgergeld” rund um den ehemaligen thüringischen Ministerpräsidenten Dieter Althaus der Parteispitze ihre große Vision vor: Hartz IV soll abgeschafft und durch ein Bürgergeld in Höhe von 600 Euro für j
    http://www.spiegelfechter.com/wordpress/4413/wahnsinn-mit-methode
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (31.10.2010)

Seitenanfang

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: Tags: bge

Impressum - Angetrieben von SemanticScuttle