Lesezeichen auf dieser Seite werden von einem Administrator gepflegt.

9 Lesezeichen - Sortieren nach: Datum ↓ / Titel / - Lesezeichen anderer Benutzer mit diesem Schlagwort

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: Tags: article

  1. Die Kulturflatrate, eine zentral eingesammelte und an Rechteinhaber ausgeschüttete Pauschalabgabe auf online verteilte Kulturgüter, wird zunehmend auch von Parteien und Vertretern der Contentindustrie diskutiert und immer öfter befürwortet. Wir führen Arg
    http://netzwertig.com/2009/06/29/kulturflatrate-pro-und-contra
  2. Blaise Aguera y Arcas stellt auf den TED-Talks 2010 die Augemented-Realtiy Features von Bing Maps vor. Live können Fotos oder Videos in 3D-Ansichten eingepasst werden.
    http://www.ted.com/talks/blaise_aguera.html
  3. Die Frage stellt sich bei jedem neuen Webprojekt: Welche Browser/Browsergenerationen sollen unterstützt werden? Grenzt man die Fragestellung auf unser aller Lieblingsproblem, den Internet Explorer, ein, so lässt sich die Frage darauf reduzieren, wie man m
    http://www.highresolution.info/weblog...browsersupport_was_kommt_nach_dem_ie6
    Schlagwörter: , , , , , von kaffeeringe (02.02.2010)
  4. Even though this is the end of the decade only for those who can't count, retrospectives seem more common than predictions in the last days of 2009. Or maybe, after a year of recession, all the pundits are nervous about the future.
    http://itmanagement.earthweb.com/osrc/article.php/3855801
    Schlagwörter: , , , , , von kaffeeringe (23.01.2010)
  5. The average young American now spends practically every waking minute — except for the time in school — using a smart phone, computer, television or other electronic device, according to a new study from the Kaiser Family Foundation.
    http://www.nytimes.com/2010/01/20/education/20wired.html
  6. For the first of my guest posts for Econsultancy I wanted to take a step beyond the generic, oft-rehashed ‘SEO tips’ (you know, things like “include keywords in your page titles” and “create great content”) and contribute something based on my experience
    http://econsultancy.com/blog/5131-7-seo-tips-for-ecommerce-sites
  7. Daten im Internet zu teilen, ist ein Akt der Aufklärung und Demokratie, kein Vergehen. Eine Erwiderung des Chaos Computer Clubs auf Sandro Gayckens Text zum Filesharing.
    http://www.zeit.de/digital/internet/2009-12/ccc-filesharing-gaycken
    Schlagwörter: , , , , , , , von kaffeeringe (11.12.2009)
  8. Die Reaktion auf technische Neuerungen folgt in Medien und Privatleben .. » vorgezeichneten Bahnen. Das erste, noch ganz reflexhafte Zusammenzucken ist das »What the hell is it good for?« (Argument eins), mit dem der IBM-Ingenieur Robert Lloyd 1968 den Mi
    http://kathrin.passig.de/texte/standa...ituationen_der_technologiekritik.html
  9. What makes it so revolutionary? Ken Auletta, author of a new book on the company, shares his insights on why it's uniquely successful and what that means for the media world
    http://money.cnn.com/2009/10/22/technology/auletta_maxims.fortune/index.htm

Seitenanfang

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 1 Bookmarks: Tags: article

Impressum - Angetrieben von SemanticScuttle