Alle Lesezeichen

2958 Lesezeichen - Sortieren nach: Datum / Titel ↑ /

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 119 Bookmarks: Neue Lesezeichen

  1. On Twitter, abuse is not just a bug, but — to use the Silicon Valley term of art — a fundamental feature.
    https://www.buzzfeed.com/charliewarze...e-to-s?utm_term=.pqmVrE9ZL#.sbdNeJ827
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (09.01.2017)
  2. David Graeber, Anthropologe und Vordenker der Occupy-Bewegung, wurde mit dem Sachbuch "Schulden - Die ersten 5000 Jahre" bekannt.
    In seinem neuen Buch "Bullshit Jobs" geht es um Jobs, die zwar gut bezahlt sind, aber keinen gesellschaftlichen Mehrwert bieten.
    Aber statt sauberer Analyse präsentiert Graeber intellektuellen Populismus und lässt dabei zentrale Fragen ungeklärt.
    https://www.sueddeutsche.de/kultur/bu...-intellektuellen-populismus-1.4114876
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (05.09.2018)
  3. Wolfgang Merkel ist Direktor der Abteilung »Demokratie und Demokratisierung« am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professor für Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2015 gab er den Sammelband »Demokratie und Krise. Zum schwierigen Verhältnis von Theorie und Empirie« (Springer VS) heraus.
    http://www.frankfurter-hefte.de/Archiv/2015/Heft_06/Artikel_Juni_2015.html
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (10.06.2015)
  4. -
    http://www.tagesschau.de/inland/meldung99814.html
    Schlagwörter: von kaffeeringe (07.07.2008)
  5. Im Rahmen der Reihe "Zukunftswerkstatt" haben der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel und der Leiter der Zukunftswerkstatt Heiko Maas zu der Veranstaltung „Demokratie und Freiheit -- Herausforderung gestern, heute, morgen" in die Jugendstilfesthalle in Landau eingeladen. Gemeinsam mit Joachim Gauck und Kurt Beck sprachen und diskutierten sie über Werte und über die Bedeutung von Demokratie und die Freiheit des Einzelnen.
    http://www.youtube.com/watch?v=NrR-cDzmzBk&feature=related
    Schlagwörter: , , , , , von kaffeeringe (04.03.2011)
  6. Der Volkszorn geht um in Europa. Von ihm handelt die 2007 erschienene Schrift L’insurrection qui vient (jetzt auch auf Deutsch als Der kommende Aufstand erschienen). Sie beginnt kraftvoll, wie jedes gelungene Manifest: "Wie man sie auch betrachtet, die Ge
    http://www.zeit.de/kultur/literatur/2010-11/coupat-aufstand
    Schlagwörter: von kaffeeringe (08.12.2010)
  7. Technik ist dazu da, Menschen das Leben zu vereinfachen, sagt der Philosoph Armin Grunwald. Doch zunehmend schaffe sie riskante Abhängigkeiten.
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft...e-grenze-ist-ueberschritten-1.3843812
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (02.02.2018)
  8. "Digital Natives" sind mit Wikis, Blogs und Social Networks aufgewachsen und unterscheiden kaum mehr zwischen virtueller und realer Welt. Unternehmen sind gut beraten, die Web-Ureinwohner ernst zu nehmen. Denn sie können nicht weniger als unsere Gesellsch
    http://www.manager-magazin.de/it/artikel/0,2828,625126,00.html
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (20.05.2009)
  9. Aus ökonomischen Gründen hält Harhoff eine weitere Stärkung des Urheberrechts für falsch. Statt auf 70 Jahre verlängert zu werden, wie es die EU-Kommission möchte, solle sie verkürzt werden und je nach Produkt zwischen fünf und dreißig Jahren liegen.
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30450/1.html
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (15.06.2009)
  10. -
    https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Form_follows_function
    Schlagwörter: von kaffeeringe (02.07.2008)
  11. -
    https://www.businessinsider.de/fortni...p-store-security-2018-8?r=US&IR=T
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (05.08.2018)
  12. Digitale Revolution. Wie Google und Co. aufgeteilt werden könnten
    http://www.jungewelt.de/2015/06-27/003.php
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (19.07.2015)
  13. Die Philosophin Susan Neiman über praktische Vernunft, als Pragmatismus getarnten Zynismus und das Peter-Pan-Syndrom.
    http://www.brandeins.de/archiv/2015/p...n-man-versucht-die-welt-zu-verbessern
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (31.10.2015)
  14. Der Philosoph Oskar Negt über die Risse in der Sozialordnung, die Notwendigkeit politischer Bildung und die Spannung zwischen Wirklichkeit und Utopie
    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,710880,00.html
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (16.08.2010)
  15. Auf der einen Seite steht das "Volk". Und auf der anderen: "die da oben", "die da draußen" und "die da unten". Auszug aus dem Buch "Anleitung zur Volksverführung"
    http://www.zeit.de/politik/2017-09/po...oraczek-walter-oetsch/komplettansicht
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (03.10.2017)
  16. In der Schule hat man ihr gesagt, es sei wichtig, Zusammenhänge zu verstehen - dann kam unsere Autorin an die Universität.
    http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/516359
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (19.12.2010)
  17. Facebook is using us. It is actively giving away our information. It is creating an echo chamber in the name of connection. It surfaces the divisive and destroys the real reason we began using social media in the first place – human connection.
    https://techcrunch.com/2018/03/19/del...cebook/amp/?__twitter_impression=true
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (20.03.2018)
  18. ‘Buzzer teams’ are a growing part of politics, helping to churn up religious and racial divides
    https://www.theguardian.com/world/201...p_Semantic_Scuttle_Jar_-_Add_Bookmark
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (29.07.2018)
  19. Rep. Marsha Blackburn (R-Tenn.) this week filed the ironically-entitled Internet Freedom Act (pdf), which is designed to prevent the FCC from enacting network neutrality rules intended to protect the open Internet.
    http://www.dslreports.com/shownews/In...s-To-Stop-FCC-Neutrality-Rules-112117
    Schlagwörter: , , , , , , von kaffeeringe (10.01.2011)
  20. Social media has allowed self-proclaimed ‘AI influencers’ who do nothing more than paraphrase Elon Musk to cash in on this hype with low-quality pieces. The result is dangerous
    https://www.theguardian.com/technolog...are_AndroidApp_Zu_Firefox_hinzufügen
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (29.07.2018)
  21. "This ".is_audio_player" file is an implementation for mass storage devices (pendrive, portable HDD, etc ..) to mimic as a portable audio player in Linux music management softwares (Rythmbox, Banshee, Amorok, etc...)."
    http://almost-a-technocrat.blogspot.com/2010/11/isaudioplayer.html
    Schlagwörter: , , , , , von kaffeeringe (09.03.2011)
  22. Mit einer neuen Linkfarbe will Microsoft mit der Suchmaschine Bing den Markt zurückerobern, sportliche 80 Millionen Dollar erhofft sich Microsoft in Zukunft, mit ausschlaggebend soll die neue Linkfarbe #0044CC sein.
    http://www.meinungs-blog.de/0044cc-ei...80-millionen-dollar-bringen-soll-8255
    Schlagwörter: , , , von kaffeeringe (18.03.2010)
  23. Recently, I ran across this very interesting distribution table on Quora that made me reminisce about the old days of Occupy Wall Street. We are the 99%, right? Maybe in more ways than one, as the table would go on to show. It makes it all seem very clear to me that the more things change, the more they stay the same. Rumor has it that Bitcoin’s original creator, the legendary Satoshi Nakamoto himself, collected the first one million Bitcoins for himself. This would leave a mere 20 million available to the rest of us. And current Bitcoin moguls The Winklevoss Twins have said that they own about 1% of all the bitcoins in existence, as of 2013. That may give you a window into how the bitcoin wealth tends to get distributed.
    https://www.cryptocoinsnews.com/1-bit...-community-controls-99-bitcoin-wealth
    Schlagwörter: , von kaffeeringe (24.05.2015)
  24. Mit dieser Seite bringst Du Deine Plakatwerbung auf die Straße!
    http://www.123plakat.de
    Schlagwörter: , , , , von kaffeeringe (03.05.2009)
  25. Auch nach monatelanger Debatte über das im Koalitionsvertrag angekündigte Leistungsschutzrecht für Presseverlage wusste bisher niemand so recht, was man sich darunter vorstellen soll. iRights.info hat heute einen ersten Gesetzesvorschlag veröffentlicht.
    http://www.spreeblick.com/2010/05/07/...echt-fur-presseverlage-veroffentlicht
    Schlagwörter: , , von kaffeeringe (07.05.2010)

Seitenanfang

neueste Lesezeichen / vorherige / weitere / älteste Lesezeichen / Seite 1 von 119 Bookmarks: Neue Lesezeichen

Impressum - Angetrieben von SemanticScuttle